• Image of Erzgebirgische Wackelente

Die Wackelente von Wolfgang Werner wird im erzgebirgischen Seiffen hergestellt.
Mit ihrem beweglichen Rädern streckt in kleine Ente beim Rollen den Hals vor und zurück und klappert mit dem Schnabel.

Seiffen befindet sich Im sogenannten Spielzeugwinkel, wo über 140 Handwerksbetriebe und Volkskunsthersteller mit der Herstellung von Holzkunsthandwerk beschäftigt sind. Die Brüder Christian Werner, Wolfgang Werner, Siegfried Werner haben das Handwerk von Ihrem Vater Walter K. Werner übernommen. Unter seinem Namen haben sie eine Stiftung gegründet, die das Seiffener Kunsthandwerk fördert.

Wackelente aus Naturholz
Wolfgang Werner Spielzeuge
Ca. 7,5 cm hoch

Hergestellt in Deutschland

Coming Soon