• Image of Voodoo Legba Ohrringe
  • Image of Voodoo Legba Ohrringe

Die Vogue nahm sie in die Liste der 'Jewellery Designers to watch for 2015' auf: die Schmuckdesignerin Lee Renée lebt und arbeitet in Hatton Garden, dem historischen Stadtbezirk für Schmuckherstellung und -handel in London. Sie gründete 2012 Ihr eigenes Label, nachdem sie ihr Handwerk bei St. Martins und Hatten Gardens besten Goldschmieden lernte und produziert seither mit wachsendem Erfolg Ihre eigene, fein gearbeitete Kollektion.
Ausdrucksvoll gestaltet und gekonnt von ihr und ihrem Team in Hatten Garden gefertigt, sind ihre Stück zu eine zeitlosen Ergänzungen für jede Schmucksammlung.

Inspiriert von Voodoo-Götter und alten Zivilisationen soll der Ring mit dem Legba Gott allen, die ihn tragen Glück und die Kraft geben, Hindernisse zu überwinden - mit seiner Krone aus Schädeln und seinen hypnotischen Augen.

Voodoo Legba Ohrringe
Silber, großzügig vergoldet mit 18-karätigem Gold.
Maße: ca 0.4 cm x 0.8 cm

Hergestellt in England.